Vorsicht: Blinde Passagiere!

igkb plakat fScreen.6.11 kleinNicht nur für Bodenseepaddler interessant ist die Gefahr, gebietsfremde Arten durch die eigene Kanuausrüstung innerhalb deutscher (und ausländischer) Gewässer zu verbreiten und somit der heimischen Flora und Fauna irreparable Schäden zuzuführen.

Über die notwendigen Schritte Kontrollieren - Reinigen - Leeren - Trocknen informiert das Faltblatt der IGKB (Internationale Gewässerschutzkommission für den Bodensee), das es hier zum Herunterladen gibt.

 

 

 

 

 

 

FAQ zum WTNK

touristischer gewaesserverbund 2008Kürzer geht's nicht! FAQs zum WTNK

Das Wassertouristische Nutzungskonzept (WTNK) für die Leipziger Gewässer und das Neuseenland wurde in den Jahren 2005/2007 erstellt. Die seit 2017 erfolgte Fortschreibung wird derzeit abgeschlossen. Hier gibt's eine Übersicht zu häufig gestellten Fragen (FAQ) rund um das WTNK, u.a auch zum Aufstellungsbeschluss als städtebauliches Entwicklungskonzept.

Bei Bedarf werden die FAQs fortlaufend ergänzt.

https://gruenerring-leipzig.de/faq-zum-wtnk/

Leipziger Paddler ist "Gewässerretter des Jahres"

200719 Fritz the Rat 300x300Unser Vereinskamerad Falk ist von der Jury der Online-Plattform www.gewaesserretter.de zum „Gewässerretter des Jahres“ bestimmt worden. Der Naturschutzbund Deutschland (kurz NABU) hat zusammen mit seinen Wassersportpartnern in der Allianz Gewässerretter zur Teilnahme am Wettbewerb in drei Gewinnrubriken aufgerufen. Dieser Allianz gehören der Deutsche Kanu-Verband (DKV), der Deutsche Segler-Verband (DSV), der Verband Deutscher Sporttaucher (VDST) und der Deutschen Ruderverband (DRV) an.

 

Weiterlesen: Leipziger Paddler ist "Gewässerretter des Jahres"

Befahrungsregelungen in Sachsen und darüber hinaus

dkv fahnefarbigDer Deutsche Kanu-Verband bietet als Service für die ihm angeschlossenen Vereine ein Datenbankmodul an, dass alle bekannten Befahrungsregelungen auflistet. Man kann nach (Bundes-)Ländern sortieren oder speziell nach Gewässernamen suchen.

In Deutschland gilt, dass alle öffentlich zugängigen Gewässer auch für muskelkraftbetriebene Boote befahrbar sind. Ausnahmen werden in speziellen Befahrungsregeln genannt, die nachstehend zu finden sind.

Auch wenn die Liste der Befahrungsregelungen sehr lang (und oft recht kompliziert) ist: es gibt genügend Gewässer ohne Beschränkung für ungetrübten und legalen Paddelspaß. Informiert euch vor der Fahrt!

Das Fahrtenbuch – warum, weshalb und wie?

Ende FahrtenbuchsaisonJedes Jahr im Oktober wertet der Sächsische Kanu-Verband (SKV) über 300 Fahrtenbücher der Verbandsmitglieder aus. Die darin verzeichneten Strecken und Entfernungen gehen in eine Statistik ein, darüberhinaus werden die Kandidaten für die Wanderfahrerabzeichen des Deutschen Kanu-Verbandes (DKV) ermittelt. Über die Fahrtenbücher kann der Verband außerdem die Nutzung der Gewässer und deren Wert für die aktive Freizeitgestaltung seiner Mitglieder dokumentieren. Dies erhöht das Gewicht des Verbandes bei der Mitsprache zu geplanten Sperrungen oder baulichen Veränderungen an Gewässern, die den Paddelbetrieb beeinträchtigen oder gar vollständig verhindern.

Unter allen teilnehmenden Vereinen wird anhand der Saisonergebnisse in Relation zu den gemeldeten Mitgliedern ein Gewinner des sächsischen Wasserwanderpokals ermittelt.

Seit der Saison 2018 nimmt die Abteilung Kanu des Leipziger Sportverein Südwest am Wasserwanderwettbewerb des SKV teil und konnte auch gleich den Wasserwanderpokal gewinnen. 2019 wurde wurde ganz knapp der Pokal verpasst (um vier Punkte, nur 93 Paddelkilometer...) und der zweite Platz erreicht. Die Auswertung der Saison 2019 ist hier (Seite 4f) nachzulesen...

Weiterlesen: Das Fahrtenbuch – warum, weshalb und wie?

Dachorganisationen

lsv logo         Sächsischer Kanu-Verband (SKV)         Wasserwanderausschuss Leipzig         Deutscher Kanu-Verband (DKV)

Kontakt

Leipziger Sportverein Südwest e.V.
(Geschäftsstelle und Postadresse)
Windorfer Straße 63 | 04229 Leipzig


Wassersportanlage
(Bootshaus LSV SW | Abteilung Kanu)
Lauerscher Weg 70 | 04249 Leipzig


Kontakt  Abteilungsleitung

Impressum & Datenschutz