10 XXL Paddelfestival croppedVom Freitag bis Sonntag, 3. bis 5. Mai 2024, findet im Kanupark am Markkleeberger See das 10. XXL Paddelfestival statt. Das Event läutet die Paddelsaison ein und bietet interessierten Anfängern sowie geübten Kanusportlern ein umfangreiches Programm. Auch Zuschauer sind herzlich willkommen.

Buntes Treiben für Aktive und Zuschauer

Im Rahmen des XXL Paddelfestivals werden das ganze Wochenende über Workshops und Vorträge, verschiedene Schnupper-Angebote, Probefahrten mit Testbooten, geführte Kanu-Touren und Technik-Kurse angeboten. Erfahrene Paddler können sich 21 Stunden lang auf den Wildwasser-Strecken des Kanuparks austoben. Auch Wellenreiter sind beim dreitägigen Surf-Special herzlich willkommen. Besucher sind eingeladen, das bunte Treiben vor Ort zu verfolgen. Los geht’s am Freitag, dem 3. Mai, um 18.30 Uhr.

Die Höhepunkte zum Jubiläum

Der Deutsche Kanu-Verband e.V. (DKV) ist Veranstalter des XXL Paddelfestivals und hat zur Jubiläumsausgabe ein vielfältiges Programm mit mehreren Höhepunkten vorbereitet. Hierzu gehören das Jugendnetzwerktreffen der Deutschen Kanujugend in Kooperation mit dem Clean River Project und einem Workshop „Wie veranstalte ich ein Clean-Up?“, für den es noch freie Plätze gibt. Außerdem findet die DKV-Club-Challenge statt, bei der Vereins-Mitglieder Aktiv-Punkte sammeln und attraktive Preise gewinnen können.

Auch weitere Programmpunkte versprechen Spannung und die Aussicht auf Gewinne, so zum Beispiel der Kajak-Cross by Prijon „Unleash your Beast“, das Stand-Up-Rennen von SUPscout.de auf dem Markkleeberger See, die PALM-Junior-Trophy für den Paddel-Nachwuchs und der Kenterrollen-Wettbewerb „XXL-Roll-On“.

Tipps und Tricks erhalten die Teilnehmenden in verschiedenen Workshops: Michael Frey aus dem Nationalteam gibt sein Wissen im Kanu-Freestyle weiter, und Filmemacher Olaf Obsommer verrät die Geheimnisse der Sportfotografie. Auf der Festivalbühne gibt es spannende Vorträge und Interviews zum richtigen Paddeln und zur perfekten Ausrüstung.

Rund um den Wildwasser-Kanal präsentiert sich eine Vielzahl an Ausstellern mit dem neuesten Paddel- und Outdoor-Equipment. Auch die Wasserschutzpolizei Markkleeberg ist vor Ort und informiert über die für Wassersportler geltenden Regeln und Bestimmungen auf Leipziger Gewässern.

Für die kleinen Gäste ist das Holzspielmobil mit etwa 20 verschiedenen Stationen vor Ort. Beim Stockfangen, Ringewerfen, Autorennen, Entenrennen und an den Kugelbahnen werden auch die Erwachsenen viel Freude haben.

Freier Zutritt und weitere Informationen

Der Zutritt zum Kanupark-Gelände ist an allen Tagen frei – Zuschauer und Ausflugsgäste sind herzlich willkommen. Für das leibliche Wohl ist gesorgt. Die Nutzung der Wildwasserkanäle ist nur erfahrenen Wildwasser-Paddlern vorbehalten und gebührenpflichtig. Die Ticketpreise stehen unter www.paddelfestival.de. Hier ist auch das gesamte Programm des Events zu finden.

Fahrtenplan kompakt

Do Jun 20 - ganztags
Achtung: Sperrung Floßgraben!
Fr Jun 21 - ganztags
47. Sommersonnenwendfahrt
Sa Jun 22 - ganztags
TID Deutschland
So Jun 30 - ganztags
TID Österreich
Mi Jul 10 - ganztags
TID Slowakei

Aktuelles vom DKV

Der Feed konnte nicht gefunden werden!

Aktuelles über uns

2406 JUNI-JULI

Weitere interessante Links

Aufkleber: Auf Leipziger Gewässern: Private Motorboote? NEIN DANKE!

eFB - elektronisches Fahrtenbuch

Landeshochwasserzentrum Sachsen - Die Pegelkarte

KJL Logo farbe

Logo Paddelfestival 230x256

TID Logo

Dachorganisationen

lsv logo         Sächsischer Kanu-Verband (SKV)         Wasserwanderausschuss Leipzig         Deutscher Kanu-Verband (DKV)

Auszeichnung

Auszeichnung Aktiver Kanu-Verein                          

Kontakt

Leipziger Sportverein Südwest e.V.
(Geschäftsstelle und Postadresse)
Windorfer Straße 63 | 04229 Leipzig


Wassersportanlage
(Bootshaus LSV SW | Abteilung Kanu)
Lauerscher Weg 70 | 04249 Leipzig


Kontakt Abteilungsleitung 

Anfrage Geländenutzung  

Impressum & Datenschutz